Franche Comte

lost in wiesenschaumkraut - 5 Tages Trekkingtour

Dies ist eine feine Treckkingtour für alle Wiesenlover. Im hitzigen August findest du dort Temperaturen von 20 Grad. Die abwechslungreiche Strecke zieht sich entlang des bekannten Weitwanderweges GR 5 durchs Französische Jura. Du wanderst durch bunte Wiesen, durch Kuhherden hindurch, durch vermooste Wälder und durch urige verschlafene kleine Dörfer. Die Tagesetappen liegen zwischen 16 und 24 km. Start ist in Arbois und Ende in der Hauptstadt des Departements in Lons le Saunier. Am Bahnhof in Arbois parkst du für umme dein Auto, schnallst deinen Rucksack auf und läufst los. Am Endpunkt nimmst du den Zug nach Arbois zurück. Unterwegs schlummerst du im Zelt auf kleinen Campingplätzen. Proviant solltest du dabei haben, da es nicht täglich eine Einkaufsmöglichkeit gibt. Ausserdem  brauchst du einen warmen Pulli für den Abend Wichtig ist auch eine Regenjacke und Regenschutz für deinen Rucksack. Im Jura kann sich das Wetter rasch ändern. Wenn du dann in Lons de Saunier angekommen bist, kannst du dich in einem der vielen Feinkostläden kiloweise mit dem leckeren Comte Käse und Cidre eindecken. Auf dem Heimweg kommst du auch noch an einem Super U vorbei in dem du dich herrlich austoben kannst.

 


Eine ausführliche Tourenbeschreibung mit Angabe der Etappen folgt noch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0