Singapore - grenzenlos aufgeräumt


In dieser Stadt musst du zwei Dinge gut beachten: 1. Gut aufpassen. An jeder Ecke steht ein Verbotsschild. Vom Kaugummispucken, über Essen in der Metro, zum Müll auf der Strasse hinterlassen bis zum Essverbot einer bestimmten Frucht gibts hier alles und mehr. Strafen vn 500 Dollar und mehr sind keine Seltenheit. 2. Sehr viel Geld mitnehmen. Singapore ist eine wahnsinns Metropole die schon allein zum Shoppen einen Besuch wert ist. Aber auch Unterkünfte sind richtig teuer, unter 50 Dollar findest du selten ein Zimmer. Sehenswert ist die grandiose Architektur in Marinas Bay und die Vielfalt der Stadtviertel. Beim Besuch von Chinatown und Little India oder der Arab Street glaubt man wirklich dort zu sein. Eine Stadt also mit starken Kontrasten. Gut zum Anhängen an eine andere Reise. Z.B. falls du keinen Nonstop Flug bekommen hast und über Singapore fliegst, einfach zwei 2-3 Tage dranhängen und bequeme Schuhe anziehen, denn du bist in dieser Stadt trotz Metro und Bus sehr viel am Laufen.